Ca‘ San Pé liegt ideal am Dorfrand von Monforte d’Alba, eines der elf Gemeinden die zusammen das berühmte Barolo Weingebiet bilden.  

 

Die Lage des Hauses mitten in den Rebbergen ist sehr ruhig. Das Dorfzentrum von Monforte d‘Alba ist in einer Viertelstunde zu Fuss erreichbar. Ca' San Pé liegt am Hang des Hügels Bric San Pietro (auf piemontesisch San Pé) im Gebiet, das seit Juni 2014 mit dem Prädikat UNESCO Weltkulturerbe  ausgezeichnet wurde. Von Ca' San Pé aus geniesst man ein einzigartiges Panorama über das ganze Barolo Weingebiet. 

 

Unter Beibehalt des ursprünglichen Charakters wurde Ca' San Pé in 2010 total renoviert. Dabei sind im Erdgeschoss zwei Ferienwohnungen entstanden. Die Wohnungen sind ideal für Urlauber, welche nicht nur ein grosszügiges Schlafzimmer mit Bad schätzen, sondern auch gerne über einen geräumigen Wohnbereich und eine gut ausgestattete Küche verfügen möchten. Le Volte ist ausgelegt für zwei Erwachsene, eventuell mit zwei Kindern.